Herzlich willkommen!

Gestern war wieder ein arbeitsreicher Tag: Kompost geräumt (wir sind immer noch nicht fertig), der fleißige Helfer hat die Bank geschrubbt, Apfelbaum gestützt und unsere Einkäufe von Sonnabend endgültig eingesetzt. Dass ich noch viel mehr schaffen wollte, ist ein anderes Thema. Die Zeit reicht irgendwie nie.

 

Nun haben wir einen neuen Platz im Garten, der einlädt eine Pause einzulegen. Die Bank ist jetzt sauber, der Schirm spendet ein wenig Schatten.

2016-06-21 20.25.14_neu

 

Obst haben wir auch geerntet. Himbeeren gibt es noch nicht so viele. Eigentlich sollte daraus gestern noch eine rote Grütze entstehen. Haben wir aber nicht geschafft.

2016-06-20 20.10.09_neu

 

Besonders wichtig war das Stützen des Apfelbaums. Sieht jetzt etwas seltsam aus, wie Kunst im Garten.

2016-06-21 20.21.02_neu

 

Auf dem ruhenden Kompost entwickeln sich Gurken, Zucchini und Kürbis prächtig.

2016-06-21 20.21.50_neu

 

Hier muss ich mal Werbung machen: Die mit Abstand schönste Gärtnerei, die ich jemals gesehen habe und die auch noch tolle ausgefallene Pflanzen im Angebot hat, ist www.deaflora.de in Werder. Die Einfahrt ist ein wenig versteckt, da es sich um ein Hammergrundstück handelt. Aber wenn dann endlich die Gärtnerei vor einem zu sehen ist, geht jedem Hobbygärtner das Herz auf. Grandios! Lange Reihen mit Pflanzen, an Stäben befestigte Schilder, auf denen nicht nur Fotos sondern auch ausführliche Beschreibungen über Pflege und Verwendung zu finden sind. Wir sind restlos begeistert! Und die Beratung ist mehr als klasse.

2016-06-18 13.42.41 neu

 

Wir haben natürlich zugeschlagen, dies war der Sinn unseres Besuchs. Und unsere Einkäufe von Sonnabend mussten gestern endlich ins Beet. Ich hatte in meiner Euphorie nicht richtig zugehört, aber Uli hat verhindert, dass ich Unfug mache und Topinambur einfach in die Erde setze. Die Wurzeln hätten mich wahrscheinlich zur Verzweiflung gebracht. Nun haben wir zwei Kübel im Baumarkt gekauft, Erde gesiebt und die Pflanzen eingesetzt.

2016-06-21 20.22.23_neu

 

Yacon haben wir auch gekauft und ins Hochbeet gesetzt. Der Salat, der dort vorher war, war auch nix mehr.

2016-06-21 20.23.31_neu

 

Außerdem haben wir Kräuter gekauft und vor allem einen neuen Rhabarber. Der alte war nicht mehr schön.

2016-06-21 20.23.04_neu

 


2 Gedanken zu “Herzlich willkommen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.