Es geht voran ;-)

Die Erdbeeren fühlen sich offenbar wohl in Hochbeeten, die Komposterde hat ihnen richtig gut getan.

IMG_2184

Wir freuen uns auf eine reiche Ernte.IMG_2179

 

Das Eingangstürchen zu unserem neuen Gemüsegarten ist auch fertig.

IMG_2185

Die Baby-Stachelbeeren sind auch schon da. Nun müssen sie noch ein wenig wachsen.

IMG_2183

Die Johannisbeeren

IMG_2182

Vielleicht dürfen wir uns in diesem Jahr erstmals auf Kirschen freuen

IMG_2203

Die Erbsen kommen auch

IMG_2204


2 Gedanken zu “Es geht voran ;-)

  1. Wir haben die Erdbeeren in gesiebte Komposterde gesetzt. Das hat ihnen gut getan, bisher waren sie auch am Boden. Mehr Licht und mehr Nährstoffe haben für das Ergebnis gesorgt. Nun müssen sie aber auch noch reif werden.
    Über Netze haben wir auch nachgedacht und wollten nachher mal in den Baumarkt. Dies ist das erste Jahr, wo sich eventuell etwas am Kirschbaum tut. Da wir direkt am Wald im Landschaftsschutzgebiet sind, gibt es bei uns richtig viele Vögel. Die Kirschen müssen wir auf jeden Fall schützen. Die Johannisbeeren waren im vergangenen Jahr nicht betroffen.

    Gefällt mir

  2. Wie schön, da wächst und gedeiht ja wirklich alles 😀

    Und woooow, wie viele Erdbeeren ihr habt, das ist ja der Wahnsinn! Und dann noch im Hochbeet, da werd ich ganz neidisch! Wir müssen immer auf dem Boden rumkrabbeln 😀

    Gehen bei euch die Vögel nicht an die Johannisbeeren? Wir haben jetzt ein Netz über unseren, nachdem im letzten Jahr plötzlich alle weg waren, aber selbst durch das Netz picken sie alles ab, wo sie drankommen 😦

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.